EIGER ULTRA TRAIL E101 #26

Der Weg dahin …

…ist nicht immer eben. Gestern habe ich mich sehr müde gefühlt, das Treppensteigen war kein übliches Hüpfen sondern sehr behäbig und mühsam.
Ein Trainingsplan ist nur dann ein guter Plan, wenn er nach den Bedürfnissen des Athleten abgewandelt wird wenn es nötig ist. Also habe ich mich entschlossen eine Regenerations-Woche einzulegen.
Den Lauf gestern habe ich gestrichen, dafür Faszien-Training und danach Rücken Yoga – sehr wohltuend!

Heute morgen leichtes Krafttraining mit Gleichgewichtsübungen – sehr cool mal wieder….danach „mental yin yoga“ – genial!
und am Nachmittag ein kurzes Läufchen über 7 km – und morgen ist ein neuer Tag.

SAT NAM