Die 108 Verbeugungen

Bei meinen Aufenthalten in dem buddhistischen Kloster Buddhas Weg habe ich die Praxis der 108 Verbeugungen, einer bewegten Mediation kennen lernen dürfen.

Jeden Morgen um 7 Uhr und am frühen Abend um 17 Uhr findet in der großen Buddha Halle die Zeremonie der 108 Verbeugungen statt.

Ein  intensives körperliches Erlebnis über 30 min bescherten mir ein sehr meditatives Erlebnis und begleiteten meinen Tag .

Mehr dazu und eine besprochen Anleitung findet ihr hier:

http://www.buddhasweg.eu/108